26.-27. August „Survivaltraining im Wald“

Abenteuerliche Tage zum Ferienausklang

Zeit:               9:00 bis 16:00 Uhr

Teilnehmer: Alter 7-13 Jahre

Ort:           Sankt Augustin, Niederpleiser Wald, Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Gebühr:    50 € / OGS-Kinder aus St. Augustin 40 €/ weitere Ermäßigungen auf Anfrage

Träger:    ZUB e.V. Bonn in Kooperation mit dem „Städt. Büro für Natur- und Umweltschutz“

Betreuer:             Dagmar Wenzel und Olaf Stümpel

Habt ihr mal überlegt, was passiert, wenn ihr euch im Wald verlauft? Könnt ihr mit Karte und Kompass umgehen? Könnt ihr ein Biwak bauen, das euch vor Wind und Wetter schützt und wo ihr eine Nacht im Freien übersteht? Wir wollen mit Euch durch den Niederpleiser Wald streifen, lernen mit dem Kompass umzugehen und ein Biwak zu bauen. Wichtig für das Überleben in der Natur ist es auch, Tierspuren und Heilkräuter zu erkennen. Mit viel Spaß wollen wir herausfinden, ob wir überhaupt für ein Leben im Wald taugen.

Bitte für jeden Tag ein leckeres, müllfreies Mittagessen mitbringen sowie waldtaugliche-wetterfeste Kleidung (festes Schuhwerk, lange Hosen) und Mücken- bzw. Zeckenschutz. Schnitzmesser dürfen gerne mitgebracht werden.

Anmeldung ab sofort bis zum 01.08.19 beim Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin unter 02241/243-445 oder umweltprogramm@sankt-augustin.de