Dagmar Wenzel

Dagmar Wenzel

Funktion: aktives Mitglied seit 1993, u.a. auch im Vorsitz des ZUB
Beruf: Diplom-Biologin, Biologisch-technische Assistentin
Familie: verheiratet, zwei Kinder

Umweltpädagogische Erfahrungen:

  • langjährige Mitarbeit bei der Konzeption und Durchführung von Exkursionen, Projekttagen und Ferienfreizeiten zu folgenden Themen: Wald, Wiese, Boden, Wasser und Stadtökologie
  • Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Organisation und Koordination von Veranstaltungen
  • Erstellen von Informations- und Arbeitsmaterial
  • Leitung einer regelmäßig stattfindenden Kindergruppe
  • Planung und Durchführung von Kindergeburtstagen
  • Leitung einer OGS (offene Ganztagsgrundschule) Gruppe

Fortbildungen:

  • „Seilkonstruktion für Kinder“, Teil 1 und Teil 2 mit Alexandra Kraus von NATURundBEWEGUNG, Köln, 2004
  • „Erzieherin im Waldkindergarten“ mit Margret von der Forst-Bauer vom Wissenschaftsladen Bonn, 2000
  • „Prima Klima an der Offenen Ganztagsschule“- ein multimediales Lernmodul zum Klimawandel und Klimaschutz an der Natur- und Umweltakademie NRW, Recklinghausen, Sept. 2011
  • „Diabetesschulung“ im Rahmen des Projekts „Blutzuckersüß“ unter der Leitung von Dr. Wilma Dubois, Bonn, März 2015