11. – 14. April: „Überleben im Wald“/ Bonn-Hardtberg /Witterschlick

für Kinder von 7 – 12 Jahren

Montag – Donnerstag: 08:30 bis 16:00 Uhr

Gebühr: 110 € incl. Material, für das zweite Geschwisterkind 90 €, weitere Ermäßigung auf Anfrage

Was kann man machen, wenn man sich im Wald verlaufen hat? Wie kann ich mich orientieren? Wie baue ich mir, nur aus Holz und Laub, einen wärmenden Unterschlupf für die Nacht? Und kann ich ohne Streichhölzer und Feuerzeug ein Feuer entfachen? All diese Fragen wollen wir mit euch beantworten, wollen uns vielleicht auch mit der Glut des Feuers einen Löffel brennen, wollen schnitzen und spielen, uns am Feuer wärmen und die selbst gemachte Suppe mit dem Stockbrot genießen.  Zudem wollen wir überlegen, wie Erste Hilfe im Wald funktionieren kann. Wie kann ich einen Verletzten transportieren und wie einen Arm oder ein Bein schienen? All diesen Fragen gehen wir auf den Grund. Dabei ist aber auch immer wieder Zeit zum Spielen, Toben, Chillen und natürlich für eigene Ideen.

Bist du neugierig? Dann freuen wir uns über deine Anmeldung!

Bei schlechtem Wetter steht uns eine beheizbare Hütte zur Verfügung.

 

Betreuer*innen: Ute Müller und Olaf Stümpel

Infos und Anmeldung hier oder Ute Müller unado@aol.com oder Telefon 02695-1694

zurück